Kurzbezeichnung: FRAES-G (Grundkurs) und FRAES-A (Aufbaukurs)

Kursbeginn:
Nach Vereinbarung

Ort:
Murtal – Knittelfeld; Portniggstraße 21

Preis:
€ 180.- je Kurs

Dauer:
20 Unterrichtseinheiten je Kurs

Kurs buchen

Konventionell Fräsen Grund- und Aufbaukurs

Kursinhalte Grundkurs:

Sicherheitsunterweisung, Einführung an der Maschine, Schnittdatenermittlung, Fertigung einfacher Werkstücke mit den gängigsten Bearbeitungsschritten (Wälzfräsen, Stirnfräsen, Bohren, Senken, Reiben, Gewindeschneiden)

Voraussetzungen: keine

Kursinhalte Aufbaukurs:

Sicherheitsunterweisung, Ermittlung der erforderlichen Arbeitsmittel, Werkstücknullpunkt setzen, Bearbeitungszyklen erstellen (Kreis- und Nutenfräszyklus, Bohrzyklus, Gewindefräszyklus) 

Voraussetzungen: Konventionelles Fräsen Grundlagen

Edwin Kobald

Ansprechpartner für Zerspanungstechnikkurse
edwin.kobald@stmk.gv.at
03512/82810-0